maniyax records
Aktion X - Freiheit LP

Aktion X - Freiheit LP


Sollte mensch eine Lp von einer Band veröffentlichen, die es seit 2012 nicht mehr gibt? In diesem Fall MUSS mensch diese Platte machen, denn es handelt sich hier um einzigartige und zeitlose Songs. Aktion X existierten von 2009 bis 2012 und haben eine spezielle Art von Akkustik-Punkrock zelebriert. Mit Bass, Schlagzeug und zwei Gitarren wurden Songs voller Wut und Trotzigkeit und mit viel Tiefe und Melancholie geschrieben. Die sehr persönlichen Texte gehen einem sehr nahe und helfen, am Ende doch mit positiven Gefühlen die Nadel von der Platte zu heben. Fernab von allen Liedermacher-Klischees wurden hier Lieder für die Ewigkeit geschaffen.

Aktion X hatten 3 CD's veröffentlicht. Hier auf der Platte sind Lieder von allen drei Veröffentlichungen enthalten. Die Aufnahmen wurden noch mal gemastert. Die Texte sind auf dem Inlay nachzulesen.

Das OX schreibt: "Quasi posthum - die Leipziger Band ist seit 2012 nicht mehr aktiv - erscheint mit "Freiheit" eine Werkschau mit 14 Titeln aus drei D.I.Y.-CD-Alben; neu (analog) gemastert und nur auf (schwerem) Vinyl. Bandname und Werktitel legen die Schublade schon recht nahe: "Willkommen bei den Autonomen"... da gab es doch mal was ... wem also QUETSCHENPAUA, TOD UND MORDSCHLAG und Co. zusagen, dem gefällt und unterhält (nachdenklich-kritisch) auch der dargebotene, teils countryeske, teils experimentelle, hin und wieder mal holprige Akustik-Punk dieser Leipziger Stadtneurotiker. Slebstverständlich aktionsbezogen. Ohne Grundsymphatie für radikales Freiheitsstreben und alternative Denke fällt der Zugang allerdings recht schwer ... ist eben anders, als die anderen. Musik ist/war hier Mittel zum (Selbst-)Zweck...."

(Preis ohne MwSt. gem. §19 UStG und exklusive Versandkosten)
10 EUR